ECR = Efficient Consumer Response

= Efficient Consumer Response

Ist eine gesamtheitliche Betrachtung der Wertschöpfungskette der Konsumgüterwirtschaft unter dem Gesichtspunkt des Reengineerings. Im Mittelpunkt des ECR-Konzeptes und seiner Bausteine steht das Ziel, auf die Veränderungen des Kundenverhaltens schneller reagieren zu können und gleichzeitig die Sortimente, die Warenbeschaffung und Bestandesführung, die Werbemassnahmen sowie die Produkteinführungen firmenübergreifend zu optimieren, um damit die Kosten des gesamten Distributionssystems nachhaltig zu senken.
Substrategien: Efficient Store Assortment (ESA), Efficient-Replenishment (ER), Efficient-Promotion (EP) und Efficient-Product-Introductions (EPI).