Blockchain

= Blockkette

Die Bezeichnung wird bei einer digitalen Währung als Logbuch (Journal) verwendet. Eine Blockkette ist das Journal, in dem alle Transaktionen der digitalen Währung aufgezeichnet werden und das somit eine lückenlose und nicht veränderbare Historie darstellt. Damit erhält die digitale Währung Beweiskraft (Gültigkeit) und regelt klar die Eigentumsverhältnisse. Zudem ist das System eine anonyme Transaktionswährung.

Siehe auch Blog-Beitrag: Funktionsweise von Blockchain

Erklärung von Bitcoin / Funktionsweise Blockchain