Die Alibi-Disruption

Autor: Alexander Disler Bei einer disruptiven Transformation in einer Branche lassen sich die folgenden zwei Charakteren feststellen, die nachfolgend näher beschrieben werden: Echte Disruption Alibi-Disruption   Echte Disruption Unter einer echten Disruption verstehe ich einen technologisch getriebenen Umbruch, wobei die Technologie der Treiber zur Veränderung von bestehenden Geschäftsmodellen und Märkten ist. Die Merkmale bei einer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die heutige Angstkultur

Autor: Alexander Disler Angst vor der digitalen Veränderung Jede Veränderung, wie die der digitalen Transformation, kann bei Mitarbeiter, Führungskräften oder generell in Unternehmen zu Ängsten führen. Dabei haben Ängste unterschiedliche Ausprägungen: dies kann Angst vor einem Unicorn in der Branche sein, Angst vor der künstlichen Intelligenz, Angst vor der Konkurrenz, Angst den Anschluss zu verpassen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digitalen Erfolg – aber wie?

Autor: Alexander Disler Wenn ich heute mit Unternehmensleitern spreche, spüre ich eine Mischung aus Angst vor der digitalen Transformation und einer ausgeprägten Aufbruchstimmung. Viele Unternehmen arbeiten bereits an «digitalen» Projekten oder auch anderen IT-Verbesserungen. Ich erlebe aber auch Unternehmen, welche bereits an neuen «digitalen Geschäftsmodellen», Ablaufprozessen und Produkten (IoT) arbeiten. Bei allen ist aber eines …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Firmen und Staaten werden durch die Digitalisierung überflüssig!

Autor: Alexander Disler Mit dieser von mir sehr provokativ formulierten Feststellung möchte ich Sie aufwecken, denn immer mehr Dienste werden über Apps angeboten und vermittelt. Mit der Digitalisierung wird eine körnige (granulare) Wirtschaft und Gesellschaft entstehen. Damit ist eine Aufsplittung der heutigen volkswirtschaftlichen Strukturen zu verstehen. Heutige Apps vermitteln bereits Putzfachkräfte & Zügelleute (jacando), Gartenhelfer, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digitalisierung – ein Schimpfwort!

Autor: Alexander Disler Die Begriffe Digitalisierung und digitale Transformation kommen heute nicht nur gefühlt in beinahe jedem zweiten Artikel vor. Kein Vortrag oder Seminar, in dem diese Begriffe nicht inflationär verwendet werden. Die Begriffe sind absolut hip, so bieten plötzlich alle IT-Dienstleistungsanbieter oder Unternehmensberater entsprechende Services an und versprechen vollmundig die Lösung aller Probleme. Ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Design Thinking

Autor: Alexander Disler Design Thinking gehört, wie Value Innovation oder Business Model Canvas, zu den Managementmethoden um neue, innovative Ansätze, Erfindungen und Ideen zu entwickeln. Unter dem Überbegriff der Innovation versteht man wörtlich «Neuerung». Neue Ansätze sind erst dann eine echte Innovation, wenn diese Ansätze auch wirtschaftlich umgesetzt werden, d.h. wenn aus der Idee ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Unternehmen werden die Getriebenen der Nutzer!

Autor: Alexander Disler Im letzten Jahrhundert mit der Industrialisierung und der Entwicklung hin zur Konsumgesellschaft bekam der Kunde und Konsument immer mehr Bedeutung. Zu Zeiten der Industrialisierung war es wichtig, eine Fabrik zu besitzen, denn damals waren die Produkte noch «wirtschaftlich» knapp und konnten von den Fabrikbesitzern an die Konsumenten zugeteilt werden. Als Fabrikbesitzer konnte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Value Innovation

Autor: Alexander Disler Value Innovation wird auch als Geschäftsmodellinnovation beschrieben, da der Ansatz eine bewusste Veränderung eines bestehenden Geschäftsmodells oder die Schaffung eines neuen Geschäftsmodells bezeichnet. Der Fokus liegt dabei darauf, das Kundenbedürfnis noch deutlich besser zu erfassen und dadurch auch besser zu befriedigen. Bekannt wurde dieser strategische Ansatz auch als Blue Ocean Strategy, welche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das veränderte Kaufverhalten des Kunden – «Customer Journey»

Autor: Alexander Disler In der Marketing-Fachsprache spricht man von einer «Reise des Kunden zum Unternehmen/Kauf» (Customer Journey). Diese Reise umfasst verschiedene Phasen, die der Kunde durchläuft, bevor er sich für den Kauf eines Produktes/Dienstleistung entscheidet. Wichtige Punkte auf dieser Reise werden als «Customer Touch Points» (Kundenberührungs-Punkte) bezeichnet. Zwischen dem klassischen Kaufprozess und dem digitalen Einkaufsprozess …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.