Smart Glass

Autor: Alexander Disler Unter dem Begriff Smart Glass versteht man ein intelligentes Glas, dass Informationen anzeigt, seine Farbe ändern kann, transparent oder milchig (undurchsichtig) wird, Nachrichten (mittels Sprachbefehle) entgegennimmt oder ähnlich dem Smartphone als Eingabefläche funktioniert. Weitere Begriffe für Smart Glass sind «Intelligent Glass», «Switchable Glass», «Smart Windows» oder «Switchable Windows». Glas findet an den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digitale Verbindungsmuster

Autor: Alexander Disler Folgende Arten von Schnittstellen und Verbindungsmuster gibt es in der digitalen Welt. Arten der Schnittstellen:   Mensch: Dies ist der User, der Kunde, der Nutzer. Aktoren:               Aktoren sind Hilfsmittel in die physische Welt und führen dabei meistens mechanische Bewegungen aus. Umgangssprachlich werden Aktoren auch als …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Firmen und Staaten werden durch die Digitalisierung überflüssig!

Autor: Alexander Disler Mit dieser von mir sehr provokativ formulierten Feststellung möchte ich Sie aufwecken, denn immer mehr Dienste werden über Apps angeboten und vermittelt. Mit der Digitalisierung wird eine körnige (granulare) Wirtschaft und Gesellschaft entstehen. Damit ist eine Aufsplittung der heutigen volkswirtschaftlichen Strukturen zu verstehen. Heutige Apps vermitteln bereits Putzfachkräfte & Zügelleute (jacando), Gartenhelfer, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Journalismus 4.0

Autor: Alexander Disler Die Entwicklung von Text- und Schreibroboter: Textroboter Textroboter finden vermehrt in den verschiedensten Bereichen Einsatz, so schreiben sie bereits Sportnachrichten, Börseninformationen, Klatschnachrichten, den täglichen Wetterbericht und vieles mehr. Textautomaten sind auf dem Vormarsch und nicht nur für klassische Medienunternehmen geeignet, sondern auch für alle Unternehmen, die viel Kundenkontakt haben. Denn wer viel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Industrie 4.0

Autor: Alexander Disler Bei Industrieunternehmen zeichnen sich zwei Ansätze für eine Überführung in eine digitalisierte Welt ab. Einerseits ist dies eine Vernetzung der Geschäftsprozesse (Produkte – Dienstleistungen – Service – Kundendienst) und/oder der Aufbau einer neuen Geschäftseinheit (innerhalb/ausserhalb der bestehenden Organisation). Industrie 4.0 kurz erklärt durch die SWISSMEM, nachstehendes Video:   Vernetzung der Geschäftsprozesse Diese …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sharing Economy / E-Plattformen / Cyber-physische Systeme

Autor: Alexander Disler Durch die Sharing Economy wurde weltweit eine Vielzahl von digitalen Community-Plattformen geschaffen, welche die Kunden und Anbieter sehr effizient miteinander verbinden. Die EU schätzt das Marktpotenzial auf rund 570 Mia. Euro (bis 2025). Das heutige Marktvolumen im 2016 wird erst mit 28 Mia. Euro beziffert. Laufend kommen neue Plattformen (Anbieter) und Marktgebiete …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.