Digitale Branchenentwicklungen: E-Commerce – Online-Handel

Autor: Alexander Disler Einleitung Auch im Detailhandel sind neue (disruptive) Businessmodelle entstanden. Der Online-Bereich des Detailhandels generiert in der Schweiz 2017 CHF 6.27 Mia, dies sind 7,6 % des Gesamtumsatzes (Umsatz 2017 Schweizerischer Detailhandel Total CHF 91.9 Mia). Das Wachstum im Online-Bereich ist jedoch eindrücklich, zeigt aber auch das Verhältnis zum Gesamtumsatz noch einiges Potential …

1 Comment for “Digitale Branchenentwicklungen: E-Commerce – Online-Handel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dynamische Preisbildung im Online-Geschäft

Autor: Alexander Disler In vielen Online-Shops variieren die Preise der angebotenen Produkte / Dienstleistungen je nach Tageszeit, Wochentag, verwendetem Endgerät (des Nutzers), Kunde (Kundenprofil), Herkunft der Anfrage oder der aktuellen Nachfrage nach dem Produkt im entsprechenden Shop. Die Nutzer und Kunden haben sich dieser Situation noch in den wenigsten Fällen wirklich angepasst, als Konsument ist …

1 Comment for “Dynamische Preisbildung im Online-Geschäft”

mermuel

says:

Gute Tipps um anonym in Online-Shops zu surfen und einzukaufen. Könntest Du bei Gelegenheit weitere Sicherheitstipps in den Blog stellen – wäre echt toll. Danke.
Macht etwas Angst, wenn dies die Detailhändler wirklich so umsetzen – da fühle ich mich dann aber komplett überwacht und fremdgesteuert.
Merlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Detailhandel / Retail 2.0

Autor: Alexander Disler Auch der klassische Detailhandel spürt die Digitalisierung immer stärker. So haben in den vergangenen Jahren Self-Scanning, Self-Check-out oder digitale Preisschilder (die von Papier-Preisetiketten kaum mehr unterschieden werden können) im schweizerischen Detailhandel Einzug gehalten. Wie in vielen anderen Branchen ist dies erst der Anfang der Digitalisierung. Folgende Entwicklungen sind bereits heute, im Jahr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Artificial Intelligence – Stand 2018

Autor: Alexander Disler Unter der Artificial Intelligence, auch künstlichen Intelligenz (KI), versteht man den Versuch, die menschliche Intelligenz nachzubilden. Dies bedeutet, Computersysteme und deren Softwaren so zu bauen und zu programmieren, dass das Denken (= der Entscheidungsablauf) «menschlich» ist. Die KI kann somit (ohne menschlichen Eingriff) eigenständig Probleme erkennen, bearbeiten und lösen. Die Grenzen, was …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Digitale Branchenentwicklungen: Logistik

Autor: Alexander Disler Welche Anforderungen stellt sich der Logistik 4.0 entlang der Wertschöpfungsketten?  Die Logistik wandelt sich zu einer innovativen Dienstleitung. Ein Blick in die Zukunft, gemäss einem Fachvortrag von Prof. Ingrid Göpfert, Philipps-Universität Marburg. Die Logistik 4.0 wird sicherlich vernetzter sein, als dies heute der Fall ist. Aufgrund der sehr vielen wirtschaftlichen Partner, welche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verkauft Ihr E-Shop noch Produkte oder sind Sie bereits ein Lösungsanbieter?

Autor: Alexander Disler E-Shop muss Lösungsanbieter sein Der E-Shop hat sich zu E-Commerce gewandelt. Noch vor einiger Zeit waren E-Shops einfache Plattformen, bei welchen die zu verkaufenden Produkte und Sortimentsteile in einer einfachen Tabellenform dargestellt wurden. Dies war ein reiner Produkteverkauf. Moderne Plattformen im E-Commerce sind heutzutage vermehrt Lösungsanbieter. Neue technische Möglichkeiten unterstützen die E-Commerce-Betreiber …

1 Comment for “Verkauft Ihr E-Shop noch Produkte oder sind Sie bereits ein Lösungsanbieter?”

Mystic Man

says:

Great – I should certainly pronounce, impressed with your website.
I had no trouble navigating through all tabs as well as related info
ended up being truly simple to do to access. I recently found what I hoped for before you know it at all.
Reasonably unusual. Is likely to appreciate it for those who add forums or something, website theme .
a tones way for your customer to communicate. Excellent task.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die Herausforderungen des Verkaufens in einer digitalisierten Welt

Gastautor: Thomas Penetek, Partner der Sale Direct GmbH, Deutschland   Unternehmenserfolg durch zeitgemäßen B2B Vertrieb: Um erfolgreich im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen zu sein, gelten besondere Regeln. Dies gilt sowohl für die Neukundengewinnung als auch für die Bestandskundenpflege mit dem dazugehörigen Cross Selling. Die Medien, die das Internet bietet, deren Methoden und Techniken, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Digitalisierung – ein Schimpfwort!

Autor: Alexander Disler Die Begriffe Digitalisierung und digitale Transformation kommen heute nicht nur gefühlt in beinahe jedem zweiten Artikel vor. Kein Vortrag oder Seminar, in dem diese Begriffe nicht inflationär verwendet werden. Die Begriffe sind absolut hip, so bieten plötzlich alle IT-Dienstleistungsanbieter oder Unternehmensberater entsprechende Services an und versprechen vollmundig die Lösung aller Probleme. Ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.