SaaS = Software as a Service

= Software als Dienstleistung

Unter dem Begriff SaaS versteht man die Dienstleistung eines externen IT-Partners, welcher die Anwendungssoftware und die IT-Infrastruktur für den Nachfrager (=Servicenehmer) über die Cloud zur Verfügung stellt.
Der Zugriff auf die Anwendungssoftware erfolgt meist über einen Webbrowser. Der gesamte Ablauf (Eingabe, Speicherung, Nutzung der Daten) erfolgt in der Cloud. Der Servicenehmer hat dadurch tiefere Anschaffungs- und Betriebskosten, Wartungs- und Update-Arbeiten entfallen komplett.