Key Account Management

Form der Marketing-/Verkaufsorganisation, indem man die Bearbeitung auf Schlüsselkunden legt.

In erster Linie bedeutet Key-Account-Management die Betreuung von Schlüsselkunden mit hohem Kundenwert durch spezielle Account-Manager. Grund für den Aufbau eines Key-Account-Managements ist vor allem,

  • stagnierende Märkte mit einem hohen Verdrängungswettbewerb
  • hoher Preisdruck
  • technische Innovationen und Schnelligkeit (schnelle Abfolge von neuen Produkten und rasche Nachahmung)
  • Globalisierung (offene Märkte, neue Kunden & Lieferanten)
  • Aufkommen von Buying Centers (vor allem im B2B)

Das professionelle Key-Account-Management beinhaltet eine umfassende Kundenbetreuung.

Aufgaben-/Themenbereiche des Key Account Management:

Aufgaben Key Account Management
Aufgaben und der Themenbereiche des Key Account Management.