ESB = Enterprise Service Bus

Unter dem Begriff «ESB» (= Enterprise Service Bus) versteht man eine Netzwerkarchitektur zur Integration der vorhandenen Software-Systemlandschaften in einem Unternehmen.

Ein ESB ist eine Möglichkeit, um die Anzahl Schnittstellen der einzelnen eingesetzten Systeme (ERP, PIM, CRM, ECM, CMS, DMS usw.) zu reduzieren. Über den Enterprise Service Bus lassen sich die unterschiedlichen Schnittstellen der eingesetzten Anwendungen (Softwaren) anlegen, indem für jedes System ein Adapter zum ESB gebaut wird. So lassen sich neue Systeme via ESB einfach und schnell integrieren.

Grafik ESB = Enterprise Service Bus
Grafische Darstellung eines ESB (Enterprise Service Bus).