Balance Scorecard

= ausgeglichener Berichtsbogen

Unter dem Begriff Balance Scorecard versteht man ein Konzept, welches die Aktivitäten eines Unternehmens, im Hinblick auf die Vision und Strategie, kontrolliert, misst, steuert und dokumentiert. Dabei ist die Methode ein Verbindungsglied zwischen Strategiefindung und -umsetzung. Neben den finanziellen Kennzahlen werden auch eine Kunden-, interne Prozess- und Lern- und Entwicklungsperspektive dargestellt.

Die Methode wurde von R.S. Kaplan und D.P. Norton in den 1990-er Jahre entwickelt.