2FA = Zwei-Faktor-Authentisierung

Unter dem Begriff Zwei-Faktor-Authentisierung versteht man einen zusätzlichen Identifikationsfaktor eines Nutzers, dies in Form einer Kombination zweier unterschiedlicher und insbesondere unabhängigen Komponenten (Faktoren). Z.B. wird neben dem Grundpasswort ein zweiter Faktor (nach Eingabe des ersten Passwortes) verlangt. Die zweite Authentisierung wird üblicherweise auf ein anderes Hardware-Gerät in Form eines SMS gesendet oder mittels einem verifizierten und installierten APP-Software ebenso auf einem anderen Hardware-Gerät generiert.

Beispiele: App-Software             Google Authenticator